Stadtbesichtigung bei unseren Nachbarn

noch ziemlich leer hier. Das soll sich bald ändern. Vielleicht haben Sie ja schon einen Bericht in der Schublade schlummern, hier könnte er stehen mitsamt Ihrer Fotos. Im Herbst wollen Jo, Maria und Ute eine Fahrt in Richtung Frankreich unternehmen. Geplant sind Besichtigungen von Paris und dem Mont Saint Michel, …

Italientour im Bully

Ein kurzes, aber intensives Mobilreise-Abenteuer erlebte ich 1997 mit einem alten grauen Volkswagen T3, der eigentlich mal in die Ukraine exportiert werden wollte. Aus diversen Gründen stand er aber ein halbes Jahr bei mir herum und harrte darauf, wieder verkauft zu werden. Bevor dies geschah, beschlossen Tina und ich, einen …

Mücken-Morden in Florida

Meine Bekanntschaft mit Reisemobile Berens hat mich in Sachen Wohmobil-Klassen ein wenig weitergebildet, und so weiß ich heute, dass es wohl ein Liner war, mit dem meine Familie 1984 eine einwöchige Tour durch Florida machte – ein für unsere Verhältnisse riesiges „Schiff“ mit Automatikgetriebe

Aus Kindertagen – am Bannwaldsee

Meine allerersten Erfahrungen mit mobilem Reisen habe ich in meiner Kindheit in den 70ern gemacht – meine Eltern teilten sich mit Onkel und Tante einen Wohnwagen von Tabbert (mit einem orangenen Streifen an der Seite). Im Sommer einigten wir uns auf ein Urlaubsziel und fuhren dann in „Schichten“ hin

Marokko-Reise 2009

Gastbeitrag von Heinrich Orfgen So. 22.03. Camargue (F) Ja ich bin wieder einmal unterwegs, aber anders als es geplant war. Leider fahre ich alleine nach Algeciras, Spanien. Dort treffe ich mich mit einer Perestroika-Gruppe, um sie nach und durch Marokko zu führen. Meine Frau Marlis wollte diese Reise gerne machen, …

Anatolien – Durchs wilde Kurdistan 2008

Gastbeitrag von Peter Rettau. Peter Rettau ist der Seniorchef von Perestroika Tours. Seit 2007 ist er im Ruhestand, fungiert aber noch 1-2 Mal im Jahr als Reiseleiter. Mitte 2006 begann die Planung für eine Pilotreise von 45 Tagen nach Kleinasien mit Aufenthalt in Georgien und Ostanatolien. Anfang August 2008 ging …

Archangelsk – am Weißen Meer

Gastbeitrag von Karl-Heinz und Birgit Wendt: Archangelsk – Eine Erkundungstour für Perestroika-Tours zum Weißen Meer Kann eine Gruppe mit eigenen Reisemobilen in den hohen Norden Russlands fahren? Ist die geplante Route befahrbar für normale, handelsübliche Fahrzeuge? Wo lassen sich Stellplätze für eine Gruppe finden? Was lohnt eine Besichtigung? Welche Aktivitäten …