Stellplatz „Reisemobilhafen“ in Köln-Riehl auch ohne Umweltplakette erreichbar

Biber Happe – diesen netten Namen dürfen Womofahrer sich merken. Der FDP-Vertreter in der Kölner Bezirksvertretung Nippes hat es „eingefädelt“, dass Wohnmobilfahrer nun von der Zoobrücke oder Mühlheimer Brücke in Köln auch den nahegelegenen Reisemobilhafen in Riehl legal erreichen können. Nach der letzten Ausdehnung der Umweltzone Anfang 2013 durften Reisemobile ohne gelbe oder grüne Umweltplakette die letzten Meter bis zum Stellplatz nicht mehr befahren. Dies wurde jetzt durch eine offizielle Ausnahmeregelung geändert, wie der Kölner Stadtanzeiger schreibt (Übrigens als Aufmacher für den Innenstadt-Lokalteil!). Bewegen darf man die Fahrzeuge dann natürlich nicht in der Innenstadt, aber wer will seine Dickschiffe schon durch die Kölner City quälen?

Short info for our friends from the Netherlands and other nice countries who like to travel to Cologne with their caravan, campercar, mobile home etc.: The campsite „mobile home port“, Reisemobilhafen in Cologne city (Riehl), located straight at the river Rhine, is now within legal reach even for older cars without the official yellow or green ecological emission badges (pollution stickers). You can arrive via Zoobrücke or Mühlheimer Brücke, which are official transit  routes and legal anyway, and reach the campsite nearby. It was legalized recently (May 2013) by the local officials. You may not drive those campers in the city, but reach the campsite and park there. Enjoy your stay!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.