Winterliche Vulkantour in der Eifel

Nach Weihnachten dürstete es uns nach frischer Luft und Ruhe, also mal wieder raus Richtung Eifel, fast schon egal wohin. Wir starteten am zweiten Weihnachtstag in Bad Münstereifel, wo uns ein geschlossenes Schwimmbad (das normalerweise Kurtaxe und Stellplatzgebühr eintreibt) empfing – der matschige Stellplatz, auf den man etwas Schotter aufgeschüttet hatte, war jedoch offen und unsere neue Batterie freute sich über aktivierte Steckdosen. Ver- und Entsorgung funktionieren nur mit Wertmarken, das fiel natürlich aus. Dafür kostenlos, es kam auch am nächsten Morgen niemand zum Kassieren.

Es zog wie Hechtsuppe, uns wir beschränkten uns auf einen kurzen Spaziergang, bevor wir uns am nächsten Morgen mit Freunden zu einem nachweihnachtlichen Frühstück trafen.

Bad Münstereifel: das bißl Tageslicht für einen Spaziergang nutzen.
Bad Münstereifel: das bißl Tageslicht für einen Spaziergang nutzen.

„Winterliche Vulkantour in der Eifel“ weiterlesen

Weihnachten bei Pösslchens … 

Weihnachten bei Pösslchens … 

Ist ja so eine Sache mit den Weihnachtsgeschenken. Die infragekommenden Neuerscheinungen am Kölner Büchermarkt haben uns nicht wirklich überzeugt, Deko-Schnickschnack halten wir aus der Wohnung und aus dem Wohnmobil weitgehend raus, Krawatte, Hemd und Pantoffeln überlassen wir unseren Müttern, und die „größeren Investitionen“ wie neue Sommerreifen, Rückfahrkamera und so weiter stehen erst nächstes Jahr auf dem Plan.

Nun schwächelte aber unsere Wohnraumbatterie Optima Yellow Top YTS 5.5 schon seit einiger Zeit etwas vor sich hin, und wir wußten nicht so recht, was tun. In Dattenfeld gingen wir schon sparsam mit dem Strom um, und stellten Pösslchen danach erst mal eine Weile wieder an die Steckdose. Aber schon nach zwei Tagen Standzeit bei Plusgraden, ohne Landstrom und ohne Verbraucher hing die Anzeige bei 12,2 Volt, einmal ist uns nachts sogar der Heizungslüfter verreckt – und bei kalten Füßen hört der Spaß definitiv auf ;-)

Optima Yellow Top YTS 5.5
War wohl mal ziemlich teuer, schwächelt aber vor sich hin: die Optima Yellow Top YTS 5.5. Weiß jemand, wofür das dünne schwarz-grüne Kabel mit dem angeklebten „Fühler“ gut ist? Temperaturfühler?

„Weihnachten bei Pösslchens … „ weiterlesen