Deutschland wird Weltmeister in Rouen…

Nach langem hin und her ist es Sonntag den 13. Juli  endlich soweit: 10:30 Uhr Abfahrt in Richtung Bretagne. Erster Aufenthaltspunkt soll wie immer Plovan im Finistere sein.
Die gut 1.000 km fahren wir nie in einem durch, sondern machen meist auf halber Strecke bei Troarn eine Übernachtung. Aber dieses mal muß das Endspiel mit in die Reiseplanung.

Wir fahren bis Rouen, wo wir in einer Sportkneipe das Spiel verfolgen wollen.
Ich wußte gar nicht, dass die Franzosen solch fanatische Anhänger der Argentinier sind. Bei jeder Torchance ein riesen Wirbel in der Bude. Erheblicher Einspruch als das Abseitstor der Argentinier nicht gewertet wird. Irgendwie sind wir hier nicht in der richtigen Fankurve gelandet.

bretagne-2014_04 „Deutschland wird Weltmeister in Rouen…“ weiterlesen