Elke am 27. März 2016

Dieses Jahr Ostern waren wir angesichts des wackeligen Wetters und den vergleichweise wenigen freien Tagen unentschlossen wie nie, wohin es gehen sollte. Einige Tage vorher entschieden wir uns spontan für Rotterdam und die Gegend „da oben“.  Ebenso spontan war die Entscheidung, in das seltsame Dorf Pernis zu fahren, das relativ unberührt von der Welt mitten […]

Wohnmobilstellplatz Rotterdam – Pernis

Zusammenfassung von acht Tagen Nordwesten Frankreichs Frankreich läßt uns nicht los. Jo mit seiner geliebten Bretagne: wenn wir in dem Tempo weitermachen, wird es 2020, bis wir die Bretagne auch mal erreichen, aber macht nichts. Es hat eine solche Qualität, sich einem Land Schritt für Schritt, kleinflächig und in Details zu nähern statt durchzubrettern (und […]

Winter in Champagne und Picardie mit dem Wohnmobil

Wie versprochen, widme ich dem Wohnmobil-Stellplatz beim Winzer Champagne Nowack in Vandières bei Chatillon-sur-Marne einen eigenen kleinen Beitrag. Schicksal oder Zufall, daß mir bei der Stellplatzsuche westlich von Reims der Name aufgefallen war, der dem unserer Lieblings-Wohnmobil-Dealer ähnelt. Mit 11,4 Volt oder so in den Wohnraum-Batterien und zwei durchgebrannten Sicherungen taumelte Pösslchen von Reims aus […]

Wohnmobil-Stellplatz Champagne Nowack in Vandières, Marne

Elke am 9. November 2015

Ein völlig überfüllter, aber seit unserem letzten Besuch  auch „heller“ gewordener Wohnmobil-Stellplatz in Nettersheim erwartete uns am Freitagabend Ende Oktober/Allerheiligen … bei dem Wetter hatte es offesichtlich nicht nur uns in die Eifel gezogen. Sonntags saßen wir mit Sommerröckchen, nackten Füßen und runtergezogener Markise in der Sonne und hatten keine Worte. Deshalb nur ein paar […]

Kraftorte in und um Nettersheim

Elke am 13. Juli 2015

Noch ein schöner Womo-Stellplatz in der Eifel 30 ° Celsius und Massenbetrieb bei den Kölner Lichtern angesagt – nichts wie raus aus der Stadt! Finger auf die Landkarte – wo in der nördlichen Eifel gibts eigentlich noch einen netten Wohmobilstellplatz, den wir noch nicht kennen? Die Wahl fällt auf  den Kronenburger See in Dahlem im […]

Wohnmobilhafen Kronenburger See, Dahlem

Fontaine-de-Vaucluse – Saint-Pierre-de-Chartreuse – Longuich (Mosel) – Köln Es war nicht zu ändern: die Rückreise stand an. Natürlich kommen wir mit allem Pipapo – Frühstücken, abrüsten, einpacken, V/E, tränenreiche Verabschiedung von Madame Sandrine – nicht vor 11 Uhr weg, weshalb wir uns für den ersten Tag  – Freitag – eine kurze Strecke, aber netten kleinen […]

Gemächliche Rückfahrt im Sahara-Hoch Annelie

Es begab sich aber zu der üblichen Zeit, dass Pösslchen und seine Bewohner ihre Heimatstadt verließen, um sich an einen anderen Ort zu begeben, damit sie der jährlichen Kamellenzählung entgingen. Schon Donnerstag, als die ersten Horden an Pösslchens Kölner Stellplatz vorbeizogen, machten wir uns Richtung A1 auf und schlugen gegen Abend unser Lager an dem […]

„K wie Karnevalsflucht“ – mit Pösslchen nach Hamburg

Jo am 29. September 2014

Vor einigen Wochen waren wir schon einmal hier: Campingplatz Siebengebirgsblick bei Remagen. Marie hatte ihn irgendwie über’s Internet recherchiert. Erster Pluspunkt, er ist nahe bei Köln. Beim ersten mal hatten wir Pech mit dem Verkehr. Ganz Bonn schien eine Baustelle zu sein. Für die rund 36 Kilometer benötigten wir rund eine nervige Stunde in diversen […]

40 km – dann Urlaub

Elke am 30. Dezember 2013

Nach Weihnachten dürstete es uns nach frischer Luft und Ruhe, also mal wieder raus Richtung Eifel, fast schon egal wohin. Wir starteten am zweiten Weihnachtstag in Bad Münstereifel, wo uns ein geschlossenes Schwimmbad (das normalerweise Kurtaxe und Stellplatzgebühr eintreibt) empfing – der matschige Stellplatz, auf den man etwas Schotter aufgeschüttet hatte, war jedoch offen und […]

Winterliche Vulkantour in der Eifel

Ein kleiner Ausflug ins Ruhrgebiet stand eh an, um mit ein paar Freunden im Landschaftspark zu grillen. Eine gute Gelegenheit, mal wieder etwas Industriekultur zu schnuppern. Erster Stopp war Hattingen-Henrichshütte. Der Stellplatz liegt zwischen Ruhr und dem ehemaligen Stahlwerk Henrichshütte, und Minuten mit dem Fahrrad entfernt die Altstadt von Hattingen.

Erster Ausritt mit dem Atera Strada ins Ruhrgebiet