Italientour im Bully

Ein kurzes, aber intensives Mobilreise-Abenteuer erlebte ich 1997 mit einem alten grauen Volkswagen T2, der eigentlich mal in die Ukraine exportiert werden wollte. Aus diversen Gründen stand er aber ein halbes Jahr bei mir herum und harrte darauf, wieder verkauft zu werden. Bevor dies geschah, beschlossen Tina und ich, einen alten Traum zu verwirklichen: mit dem Bus über die Alpen. Wir improvisierten eine Inneneinrichtung mit Matratzen, Schlafsäcken, einem Gaskocher, Espressokanne und ein paar Vorratskisten und machten uns auf den Weg. Die Route hielten wir bewusst offen: nach Italien sollte es gehen, und dann mal weiter sehen. Wozu waren wir mobil?
„Italientour im Bully“ weiterlesen