Impressionen vom Caravan Salon 2012

Meine Güte, war der Reisemobil-Parkplatz voll in Düsseldorf – zahlreiche Dickschiffe umringten unser Pösslchen, auf dessen Rücksitz wir heute Jo gepackt hatten, um zu dritt die Messe unsicher zu machen. Herrn Nowak von unserem Dealer Reisemobile Berens haben wir heute nur von weitem gesehen, und so hatten wir viel Zeit, uns die anderen Hallen mit neuen Kastenwagenmodellen,  technischem Zubehör und allerlei Schnickschnack anzusehen.

Erster Stopp war in Halle 15 der Stand von Perestroika-Tours, wo wir ein kurzes Schwätzchen mit Frau Machado-Rettau hielten – Erfahrungsaustausch Womo-Tourismus in der Ukraine. Sie machte uns Hoffnung auf mehr Camping-Infrastruktur in dem Land. Außerdem lernten wir etwas zur optimalen Rasenschnittlänge auf Campingplätzen.

Kleines Schwätzchen bei Perestroika-Tours
Kleines Schwätzchen bei Perestroika-Tours

„Impressionen vom Caravan Salon 2012“ weiterlesen

Schneller Womo-Wochenendtrip nach Paris

Das Pösslchen will trotz Benzinpreis-Allzeithoch bewegt werden, und Patensohn, zu Besuch in Deutschland, muss was von Europa sehen. Was liegt also näher, als ein Wochenende nach Paris zu fliehen? Ein plötzliche Sahara-Hoch gibt uns noch ein echtes Sommer-Feeling mit.

Die Arbeitswoche geht ins Land, Job-Termine bis Freitagnachmittag, aber dennoch entschließen wir uns mit zwei gegen eine Stimme, Freitagabends noch ein wenig Richtung Belgien zu fahren und dort auf einem vorher ausgesuchten Stellplatz zu übernachten. Immerhin haben wir inzwischen kapiert, daß es mit dem „in vier-fünf Stunden mal eben von Köln nach Paris“ mit dem Womo nicht ganz so einfach ist.

„Schneller Womo-Wochenendtrip nach Paris“ weiterlesen

Wohnmobilstellplatz Lemberg Ukraine

Update: Siehe den Kommentar von Dieter unten in den Kommentaren: Der Stellplatz scheint offiziell geschlossen zu sein. (Stand: Mai 2017).

Hier nochmal die Rahmendaten des bekannten Wohmobil-Stellplatzes in Lemberg, westliche Ukraine. Die Stadt ist absolut sehenswert, und der Stellplatz ist sicher, sauber und angenehm. Es handelt sich um einen erweiterten Hotelparkplatz direkt an der Trabrennbahn in Lemberg, in Sichtweite des neuen Fußballstadions. Die Lage ist zwar ein wenig außerhalb, aber dafür trotz verkehrsgünstig sehr ruhig. Morgens trainieren die Jockeys und man wird von leisem Pferdegetrappel geweckt. Abends kann es vorkommen, daß die Rassetiere gleich ein paar Meter weiter friedlich grasen.

Die Sanitäreinrichtung auf dem Stellplatz ist einfach, sauber und funktional, als wir dort waren, gab’s grad nur kaltes Wasser, aber das scheint eine Ausnahme gewesen zu sein.

Einfahrt zum Hotel Jockey, Womo Stellplatz in Lemberg (Lviv)
Einfahrt zum Hotel Jockey, Womo Stellplatz in Lemberg (Lviv)

„Wohnmobilstellplatz Lemberg Ukraine“ weiterlesen