Auftritt Schmitzkaters, Pösslchens Womo-Katzen

Die letzten Monate war es etwas still um Pösslchen geworden. Einerseits lag das dem unfassbaren Arbeitspensum, das vor dem 25. Mai so jeder Webdeveloper in der EU gehabt haben dürfte, das uns jedoch normalerweise nicht davon abhält, auch mal rauszufahren … einfach irgendwo in der Natur unseren digitalen Job zu …

Pösslchen goes solar und der Stand der Dinge 2017

Sieben Jahre, über 100.000 Kilometer, überholter und wie ein Kätzchen schnurrender Euro-4-Motor nach dem Motorschaden-Drama 2016, drinnen nichts zu meckern – wir haben den festen Vorsatz, Pösslchen noch viele Jahre zu fahren, wenn man uns läßt. Noch 5 Arbeitstage, dann ist es wieder so weit – große Sommertour Richtung Osten. …

Basteleien

Nicht wundern … während wir Pösslchen grade mit der großen Hilfe von Jo an der Halle etwas Pflege und Liebe angedeihen lassen, bastele ich zuhause parallel etwas am Aussehen dieses Blogs. Natürlich wie immer am offenen Herzen – no risk no fun!

Doppeltgekröpfte Hebammenfinger, oder: wie Pösslchen hinten Augen bekam

Ich sag jetzt mal nicht, auf welcher der zurückliegenden Reisemobil-Messen Ray und ich uns „spontan“ eine Rückfahrkamera zugelegt hatten, und wie lange sie jetzt schon rumliegt. Aber mit dem Frühling kommen auch unsere berühmt-berüchtigten Bastelwochenenden mit Jo in der Halle, und wir meditierten über Kabelkanäle, Dauerplus und ähnlich interessante Themen, …

Weihnachten bei Pösslchens … 

Ist ja so eine Sache mit den Weihnachtsgeschenken. Die infragekommenden Neuerscheinungen am Kölner Büchermarkt haben uns nicht wirklich überzeugt, Deko-Schnickschnack halten wir aus der Wohnung und aus dem Wohnmobil weitgehend raus, Krawatte, Hemd und Pantoffeln überlassen wir unseren Müttern, und die „größeren Investitionen“ wie neue Sommerreifen, Rückfahrkamera und so weiter …

Atera Strada DL 3 – unboxing

Rumgeeiert haben wir lange genug: Die festmontierten Türhänger-Träger à la Carrybike kommen wegen der Wohnmobil-Parkplatzsituation in Köln für uns nicht in Frage (noch x cm mehr am Hintern). Der schnucklig zusammenklappbare Alko-Prototyp vom letzten Jahr auf der Messe ist vermutlich nicht über den Prototyp-Status rausgekommen, oder sie verstecken ihn gut. …

Kastler sind Bastler … die ersten Anpassungen im Pössl

9 Tage  bis zu unserer ersten großen Tour – in die Ukraine. Dazu später mehr, heute ein kleiner Einblick in unsere Bastelarbeiten. Ich bin inzwischen ein wenig  Kastenwagenforum-süchtig, was da alles so gebastelt wird ist sagenhaft. Während Ray noch unseren neuen Steckdosen die letzten Strapse verpaßt (auch dazu später mehr), …