Kurzer Abstecher nach Manosque

Irgendwie klingelte mir der Name Manosque angenehm in den Ohren, ich weiß auch nicht warum, wir waren noch nie dort. Deshalb schwenkten wir nach Sisteron leicht von der klassischen Bergroute nach Südwesten ab und genossen ein wenig Kleinstadtflair, inklusive sehr nettem Mittagstisch. Der mittelalterliche Stadtkern ist in wenigen Minuten durchschritten, …

Équihen-Plage – ein wenig die Küste hinauf

Eine letzte Nacht an der Küste soll es sein, wir fahren rund 80 Kilometer Richtung Opalküste hoch und landen in Équihen-Plage, einem im Großen und Ganzen eher unspektakulären Ort mit viel Wohnbebauung, aber einer sensationellen Strandlage. Der Wohmobilstellplatz ist von der Lage her Top und Flop zugleich, je nach persönlichen …

Wohnmobilstellplatz Coucy-le-Château-Auffrique

Den Wohnmobilstellplatz Coucy-le-Château-Auffrique haben wir auf unserer Paris-Reise zunächst wegen seiner praktischen Lage ausgewählt: Er liegt schön als Zwischenstopp auf der Rückfahrt Richtung Belgien oder Luxembourg. Genau in der Mitte zwischen den sehenswerten Kathedralenstädten Laon, Soissons und Noyon in der Picardie (heute: Region Hauts-de-France), aber auch nicht weit von der …

Normandie links der Seine mit dem Wohnmobil entdecken

Le Havre oder nicht Le Havre, das ist hier die Frage! Wir machen einen Kompromiss: Am Neujahrsmorgen fahren wir von Étretat los und dann gemütlich durch die Hafenstadt. Hafentechnisch hat Ray dann was gesehen, und architektonisch – eine Nachkriegs-Planstadt aus einem Guss von einem Architekten – haben wir auch einen …

Wohnmobilstellplatz am Camping Salamander in Maasmechelen

Der Nationalpark Hoge Kempen im belgischen Flandern liegt gleich um die Ecke von Maastricht, und verteilt sich auf die Gemeinden Zutendaal, As, Genk, Dilsen-Stokkem, Lanaken und Maasmechelen. Sechs Zugangspunkte sind nach bestimmten Themengebieten eingerichtet. Wir freuten uns, daß der Zugangspunkt mit dem Themenschwerpunkt „Wandern“ auch gleich einen Campingplatz direkt am …

Wohnmobilstellplatz Rotterdam – Pernis

Update Juni 2017: Der Platz scheint geschlossen zu sein, siehe Kommentare unten Dieses Jahr Ostern waren wir angesichts des wackeligen Wetters und den vergleichweise wenigen freien Tagen unentschlossen wie nie, wohin es gehen sollte. Einige Tage vorher entschieden wir uns spontan für Rotterdam und die Gegend „da oben“.  Ebenso spontan …

Winter in Champagne und Picardie mit dem Wohnmobil

Zusammenfassung von acht Tagen Nordwesten Frankreichs Frankreich läßt uns nicht los. Jo mit seiner geliebten Bretagne: wenn wir in dem Tempo weitermachen, wird es 2020, bis wir die Bretagne auch mal erreichen, aber macht nichts. Es hat eine solche Qualität, sich einem Land Schritt für Schritt, kleinflächig und in Details …

Wohnmobil-Stellplatz Champagne Nowack in Vandières, Marne

Wie versprochen, widme ich dem Wohnmobil-Stellplatz beim Winzer Champagne Nowack in Vandières bei Chatillon-sur-Marne einen eigenen kleinen Beitrag. Schicksal oder Zufall, daß mir bei der Stellplatzsuche westlich von Reims der Name aufgefallen war, der dem unserer Lieblings-Wohnmobil-Dealer ähnelt. Mit 11,4 Volt oder so in den Wohnraum-Batterien und zwei durchgebrannten Sicherungen …