Mücken-Morden in Florida

Meine Bekanntschaft mit Reisemobile Berens hat mich in Sachen Wohmobil-Klassen ein wenig weitergebildet, und so weiß ich heute, dass es wohl ein Liner war, mit dem meine Familie 1984 eine einwöchige Tour durch Florida machte – ein für unsere Verhältnisse riesiges „Schiff“ mit Automatikgetriebe (für meinen Vater damals ganz ungewohnt). Drei Erwachsene und zwei Jugendliche hatten bequem Platz darin, und der Alkoven, den ich mir mit meinem Bruder teilte, war etwas wackelig konstruiert, was noch eine Rolle spielen sollte. Begleitet wurden wir von dem Sohn unserer amerikanischen Gastgeber, der während der Reise die improvisierte deutsche Kochkunst meiner Mutter kennen- und genießenlernen durfte.

Unser amerikanischer Liner auf einem Stellplatz in Florida.
Unser amerikanischer Liner auf einem Stellplatz in Florida.

„Mücken-Morden in Florida“ weiterlesen